Bühne_maske_Oben@2x
Tanz & Tanzfilm 

// Festival

Tanz mit dem Tiger

  • Panorama Special Program | New Zealand / Spain
11
09
19:00

| Film Beschreibung

An embrace of virtuality and reality

Tanz mit dem Tiger entführt Sie in eine Welt, in der Augmented Reality und Tanz zu einem Performance-Erlebnis verschmelzen. Durch die Verschmelzung mit neuen Technologien kombiniert die Tanzkunst virtuelle Choreographie mit zwei Live-Performer*innen auf innovative Weise. Mittels Motion-Capture-Technologie wird fünf "digitalen Tanzmacher*innen" eine Plattform gegeben, auf der sie als Zuschauer ihre Kreativität zeigen können. Sie erhalten die Möglichkeit, eine Choreografie zu entwickeln, die vor Ort aufgenommen und in die erweiterte Realität umgesetzt wird.

Das Live-Publikum erhält ein Tablet, mit dem es die "digitalen Tänzer" sowohl in Form von Avataren als auch real in Aktion sehen kann. Darüber hinaus kann dieses innovative Experiment bequem von zu Hause aus als 360°-Livestream erlebt werden.

Statement des Regisseurs
Der Titel TMDT stammt aus einem Zitat von Dr. Christian Drosten vom Mai 2020, der den deutschen Umgang mit der Corona-Pandemie beschreibt: "Es geht jetzt darum, Stück für Stück herauszufinden, wo man die Zügel des Tieres lockern kann, ohne dass es gleich auf einen losgeht." Die Corona-Pandemie hat das Leben aller beeinträchtigt, besonders das der Performance-Künstler*innen. Die Stärke von Künstler*innen ist es, ihre Kreativität zu nutzen und einen Weg zu finden, mit diesem gemeinsamen Trauma umzugehen und einen Raum für Verständnis, Solidarität und Empathie zu schaffen. Ironischerweise wäre ein solches Projekt sonst nicht möglich.

www.roxy.ulm.de/programm

Further performances at 19:30 CET and 20:30 CET on www.roxy.ulm.de
| Get a Ticket

| CREDITS

Artistic Director/Choreographer: Pablo Sansalvador | Dramaturgy: Sandra Schumacher | Software Designer and Coder: Alpay Artun | Music/Sound Composition: Max Levy | Technical Director: Falko Pross | Production Manager: Raphaelle Polidor | in collaboration with: www.widerstandundsoehne.de | funded by: Baden-Württemburg Ministry for Science Research and Arts | Headshot credit: Kirsten McTernan

Pablo Sansalvador

| Biografie

Sansalvador ist ein Kreateur, Tanzkünstler und Bewegungsdesigner. Da er sowohl aus Neuseeland als auch aus Spanien stammt, sucht er nach Kreation durch ständige Bewegung. Er hat in Großbritannien, Deutschland, Dänemark, der Schweiz, Spanien, Neuseeland und Südafrika performt, entwickelt und gearbeitet. Ursprünglich absolvierte er mit einem Stipendium der Rambert School einen "Bachelor of Science (Honours) in Design and Innovation, with First-class Honours" an der Open University in Großbritannien. Er erhielt einen Master-Abschluss in Produktdesign von der Superior Design School in Barcelona. Seine Abschlussarbeit war eine interaktive Tanzinstallation im Freien mit dem Titel "Step by Step Project", die dank der Finanzierung durch die Stadt Ulm, Deutschland, realisiert wurde. Sansalvadors Werke umfassen ortsspezifische Arbeiten, Innen- und Außeninstallationen sowie choreografische Tanzstücke für Theater und Museen in Deutschland, der Schweiz, Neuseeland und Spanien. Mit seinem eklektischen Wissen in Performance, menschenzentriertem Designdenken und seiner bewährten Erfolgsbilanz in Kollaborationen ist er Mitbegründer des gemeinnützigen Künstlerkollektivs Moving Rhizomes e.V.

Derzeit ist Pablo künstlerischer Leiter des TanzLabors im ROXY Ulm, wo er Gastspiele von Tanzkompanien programmiert und Koproduktionsresidenzen mit aufstrebenden Choreographen ermöglicht.

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit Festival News

03-11

SEPTEMBER 2021