Bühne_maske_Oben@2x
Tanz & Tanzfilm 

// Festival

Kaduna

  • Panorama Special Program | Nigeria
11
09
18:00

| Film Beschreibung

Eine Bewegung, die aus Migration und Distanz geboren wurde - aus Ähnlichkeit und Differenz. In dieser gemeinsam geborenen Sprache versuchen wir, die Illusion aufzuheben, dass wir voneinander und von der Umgebung, die uns zusammenhält, getrennt sind. Wir sind nicht größer oder kleiner. Wir sind eine Bruderschaft. Verwandte. Die autodidaktischen Tänzer und Brüder Victory und Marvel Ebinum erforschen familiäre Bindungen vor dem Hintergrund der Landschaft ihrer Heimat Nigeria. Kaduna wurde von Vinson Fraley aus New York City choreografiert, enthält eine Originalmusik des in Los Angeles lebenden Komponisten Anibal Sandoval und wird von Ridwan Adeniyi, Mitglied der in Nigeria ansässigen Critics Company, und Jacob Jonas gemeinsam inszeniert.

Self-taught dancers and brothers Victory and Marvel Ebinum explore familial bonds against the landscape of their native Nigeria. With original choreography by New York City-based Vinson Fraley, Kaduna features an original score by Los Angeles-based composer Anibal Sandoval, and is co-directed by Ridwan Adeniyi, member of the Nigeria-based Critics Company, and Jacob Jonas.
| Get a Ticket

| CREDITS

Kaduna
Directors: Ridwan Adeniyi + Jacob Jonas
Choreographer: Vinson Fraley
Featuring: Ebinum Brothers
Composer: Anibal Sandoval
Cinematographer & Editor: Raymond Yusuff
Women Singing: Gbagyi Tribe
Sound Recordist: Ronald Yusuff
Costume Designer: Khadijah Yunusa
Color: Will Adashek
Production: Critics Company

Films.Dance
Produced by Jacob Jonas The Company
Executive Producer/Creative Director: Jacob Jonas
Producers: Jill Wilson, Emma Rosenzweig-Bock, Mathieu Wothke
Associate Producers: Joy Isabella Brown, Francisco Cruz, Steve Hackman, Emily Kikta, Rubberlegz, Anibal Sandoval, Mike Tyus, Peter Walker
In partnership with Somewhere Magazine
Co-presented by Harris Theater for Music and Dance, Younes and Soraya Nazarian Center for the Performing Arts, Wallis Annenberg Center for the Performing Arts

Films.Dance in collaboration

| Webseite

Films.Dance

Directors:

Ridwan Adeniyi @thecritics001

Jacob Jonas @jacobjonasthecompany

Choreographer: Vinson Fraley @heyvinson

Featuring: Ebinum Brothers @ebinumbrothers

Composer: Anibal Sandoval @_anibal_sandoval__

Cinematographer and Editor: Raymond Yusuff @raymondyusuff_

Producer: Jacob Jonas The Company

| Biografie

Films.Dance ist eine globale Plattform und ein kreatives Studio für Tanz, gegründet von Jacob Jonas The Company

ABOUT JACOB JONAS THE COMPANY

Jacob Jonas The Company (JJTC) ist ein kreatives Unternehmen, das den Tanz medienübergreifend in originellen Werken zusammenführt und nicht-traditionelle Kollaborationen initiiert.

JJTC besteht aus Choreograph*innen, Macher*innen, kreativen Denker*innen, Kulturforscher*innen, Pädagog*innen, Futurist*innen, Aktivist*innen und Administrator*innen. Unsere Arbeit spricht unterschiedlichste und bisher unerschlossene Bevölkerungsgruppen an und erhöht die Sichtbarkeit von Tanz als Kunstform in Los Angeles und weltweit durch Live-Performance und Medienlandschaften.

JJTC arbeitet weltweit mit Künstler*innen, Institutionen, Wissenschaftler*innen und Technolog*innen zusammen, um Ambitionen und Erfindungen in allen künstlerischen Bereichen zu unterstützen. JJTC repräsentiert und managt Künstler*innen, um deren Potential für vielfältige Projekte zu fördern. Das Unternehmen veranstaltet Community-Events, Bildungskurse und Workshops, um unsere Beziehungen und den intellektuellen Austausch mit Menschen auf der ganzen Welt weiter zu intensivieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit Festival News

03-11

SEPTEMBER 2021