Bühne_maske_Oben@2x
Tanz & Tanzfilm 

// Festival

Edging Normal

  • Panorama Special Program | USA
11
09
18:00

| Film Beschreibung

Eine metaphorische Geschichte über den Kampf eines Mannes, seine Vergangenheit loszulassen, um sich völlig frei zu fühlen - wir finden unseren Protagonisten, dargestellt von Desmond Richardson, in einem Limbo-ähnlichen Kreislauf gefangen, während er versucht, einen Ausweg zu finden. Diese Geschichte ist eine Metapher für den kreativen Prozess und den Kampf, den man als Künstler auf der Suche nach einer Idee durchlebt.

Desmond Richardson, Mitbegründer und künstlerischer Leiter des Complexions Contemporary Ballet, tanzt ein neues Werk, das von Jacob Jonas choreografiert wurde. Unter der Regie von Andre Bato wird Edging Normal von dem Visionär Steve Hackman und der Jazz-Ikone Dave Koz, einem neunfach für den Grammy Award nominierten Saxophonisten, mitkomponiert.
| Get a Ticket

| CREDITS

Edging Normal
Director: Andre Bato
Choreographer: Jacob Jonas
Featuring: Desmond Richardson
Composers: Steve Hackman, Dave Koz
Saxophone: Dave Koz
Cinematographer: Arseni Khachaturan
Mixed by Matt Hennessy
Stylist: Tracey Nicholson
Head of Post Production: Nicky Keros
Executive Producer: Maximilian Kurzweil
Editor: Andre Bato
Grade: Joseph Bicknell – Company 3
Visual Effects: Tyler Givens
Title Design: Jordan Marks
1st Assistant Camera : Davide Sorasio
Drone Light: Brooklyn Aerials
Movi Op: Ryan Hamelin, Erin Trout
Gaffer: Sam Dahman
Photographer: Drew Korn
Production Assistant: Nabil Elbehri, Vincent Manginelli, Grizzly Bocourt
Production: Andre Bato Corp
Special Thanks To Arri, The Whitetail, Archie Lee Coates IV, Anthony Bryant, Alexander Hammer


Films.Dance
Produced by Jacob Jonas The Company
Executive Producer/Creative Director: Jacob Jonas
Producers: Jill Wilson, Emma Rosenzweig-Bock, Mathieu Wothke
Associate Producers: Joy Isabella Brown, Francisco Cruz, Steve Hackman, Emily Kikta, Rubberlegz, Anibal Sandoval, Mike Tyus, Peter Walker
In partnership with Somewhere Magazine
Co-presented by Harris Theater for Music and Dance, Younes and Soraya Nazarian Center for the Performing Arts, Wallis Annenberg Center for the Performing Arts

Films.Dance in collaboration

| Webseite

Films.Dance

Director: Andre Bato @andrebato

Choreographer:  Jacob Jonas @jacobjonasthecompany

Featuring: Desmond Richardson @desmondrich7

Composer: Steve Hackman @stevehackmanmusic 

Composer & Saxophonist: Dave Koz @davidstephenkoz

Cinematographer: Arseni Khachaturan @arsenikhachaturandp

Producer: Jacob Jonas The Company

| Biografie

Films.Dance ist eine globale Plattform und ein kreatives Studio für Tanz, gegründet von Jacob Jonas The Company

ABOUT JACOB JONAS THE COMPANY

Jacob Jonas The Company (JJTC) ist ein kreatives Unternehmen, das den Tanz medienübergreifend in originellen Werken zusammenführt und nicht-traditionelle Kollaborationen initiiert.

JJTC besteht aus Choreograph*innen, Macher*innen, kreativen Denker*innen, Kulturforscher*innen, Pädagog*innen, Futurist*innen, Aktivist*innen und Administrator*innen. Unsere Arbeit spricht unterschiedlichste und bisher unerschlossene Bevölkerungsgruppen an und erhöht die Sichtbarkeit von Tanz als Kunstform in Los Angeles und weltweit durch Live-Performance und Medienlandschaften.

JJTC arbeitet weltweit mit Künstler*innen, Institutionen, Wissenschaftler*innen und Technolog*innen zusammen, um Ambitionen und Erfindungen in allen künstlerischen Bereichen zu unterstützen. JJTC repräsentiert und managt Künstler*innen, um deren Potential für vielfältige Projekte zu fördern. Das Unternehmen veranstaltet Community-Events, Bildungskurse und Workshops, um unsere Beziehungen und den intellektuellen Austausch mit Menschen auf der ganzen Welt weiter zu intensivieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden
mit Festival News

03-11

SEPTEMBER 2021