Tanzfilm Open Call

apply until

15. February

2023

Ausschreibung: neu entstandene (2020 - später) internationale, nationale und lokale Tanzfilme mit einer Länge von 3 - 30 Minuten

Ort des Screenings: Hamburg

Qualifiziert für: Internationaler Wettbewerb mit Geldpreis

Das TANZAHOi International Festival sucht internationale, nationale und lokale Tanzfilme für unser Programm 2023. Es gibt keine thematische Einschränkung. Tanzfilme in allen Schaffenskategorien sind willkommen, sich zu bewerben.

Wir sind gespannt auf Ihre Kreativität, künstlerische Forschung und Inspiration, die die Welt des Tanzes und die Welt des Films miteinander verbindet. Wir freuen uns darauf, mehr über Ihre künstlerische Arbeit zu erfahren! 

  • Der Tanzfilm muss mindestens 3 Minuten und darf höchstens 30 Minuten lang sein.
  • Die Ausschreibung richtet sich an alle nationalen, internationalen und lokalen Filmemacher*innen, Tanzkompanien und -kollektive. Die Bewerber*innen dürfen nur zwei Tanzfilme einreichen.
  • The dance film must be a recent work, filmed in 2020 or later.
  • Die Antragsteller*innen muss über die vollen Rechte am Film und an der Filmmusik verfügen und die rechtliche Erlaubnis haben, das Filmmaterial weiterzugeben. Es liegt in der Verantwortung der Antragsteller*innen, sicherzustellen, dass vor der Einreichung alle Urheberrechte und Genehmigungen eingeholt wurden. Das Festival übernimmt keine zusätzlichen Kosten für die Präsentation. Bitte achten Sie besonders darauf, dass die verwendete Musik urheberrechtlich freigegeben ist, keine Gebühren für die Musikpräsentation verlangt werden und die Musik in allen Ländern verwendet werden darf. Sollten sich die behaupteten Genehmigungen als falsch herausstellen, behält sich TANZAHOi das Recht vor, alle mit dem Werk und dem Antragsteller*in verbundenen Verträge oder Vereinbarungen zu kündigen.
  • Der Tanzfilm muss als Datei in einer Mindestauflösung von Full HD (1920 x 1080) max. 80GB bereit gestellt werden (vorzugsweise über WeTransfer). Die ausgewählten Filme müssen die Full HD (1920 x 1080) Datei innerhalb von 2 Wochen, nach der Benachrichtigung über die Auswahl, übermitteln.
  • Die ausgewählten Kunstler*innen müssen in der Lage sein, nach der Vorführung ihres Films an einem der Festivaltage an einer Live- oder virtuellen Künstler*indiskussion teilzunehmen.
  • Mit der Einreichung einer Bewerbung für den Open Call 2023 erklärt sich der/die Bewerber*in damit einverstanden, dass sein/ihr Film im Falle seiner/ihrer Auswahl im Hauptprogramm und in eventuellen Tourneeprogrammen gezeigt wird. Der/Die Antragsteller*in erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass Filmausschnitte, Fotos und Informationen über die Teilnehmer*innen (Darsteller*innen und Crew) auf tanzahoi.org und den sozialen Medienplattformen des TANZAHOi-Festivals veröffentlicht werden.
  • Der/Die Antragsteller*in verpflichtet sich, die bei der Auswahl erhaltene Vorführvereinbarung innerhalb von 2 Wochen nach der Auswahlbenachrichtigung vollständig unterschrieben und datiert an das TANZAHOi-Team zurückzusenden. 
  • Filme, die bereits in früheren Ausgaben des Festivals "nicht ausgewählt" wurden, sind von dieser Ausschreibung ausgeschlossen.
  • Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2023 um 23:59 Uhr UTC+2. Alle Bewerbungen, die nach diesem Termin eingehen, können nicht berücksichtigt werden.
  • Kurze Projektbeschreibung max. 300 Wörter
  • Link zum vollständigen Film
  • Mindestens 2 Standfotos aus dem Film bevorzugt 1920×1080 Querformat, max. 2MB
  • Biografie des/der Regisseurs/Regisseurin/Choreografen/Choreografinnen max. 200 Wörter
  • Portrait des/der Regisseurs/Regisseurinnen und/oder Choreografen/Choreografinnen bevorzugt 400×600 Hochformat, max. 2MB
  • Film Credits (einschließlich Fotocredits)
  • Kontaktinformationen der Antragsteller*innen
  • Falls im Film gesprochen wird, muss der Film mit englischen oder deutschen Untertitel versehen sein. Wir empfehlen auch die Untertitel als PDF Datei zuschicken, falls dies für ein besseres Verständnis des Werks erforderlich ist.
  • Alle ausgewählten Filme sind für den Preiswettbewerb teilnahmeberechtigt (Geldpreis)
  • Ausgewählte Filme werden in Hamburg und online auf tanzahoi.org zu sehen sein.
  • Ausgewählte Künstler*innen werden auf tanzahoi.org und auf allen TANZAHOi Social Media Plattformen für die Dauer des Festivals vorgestellt. 

Klicken Sie unten auf "ZUR BEWERBUNG" Fülle das Formular vollständig aus, und klicke auf "Absenden". Alle Bewerbungen müssen auf Englisch oder Deutsch ausgefüllt werden.

BITTE BEACHTEN: Die Anmeldung wird zwischen den Sitzungen nicht gespeichert. Wenn das Bewerbungsformular nicht abgeschickt wird, bevor die Seite verlassen wird, geht die Arbeit verloren. Wir empfehlen dringend, die Texte vor oder während des Ausfüllens des Formulars an einem anderen Ort zu speichern.

Die ausgefüllte Bewerbung ist Profil zu sehen, sobald die Bewerbung abgeschickt ist.

Der Bewerbungszeitraum endet am 15. Februar 2023 um 23:59 Uhr UTC+2. Alle Bewerbungen, die nach diesem Datum eingehen, werden nicht berücksichtigt.

Das Ergebnis der offenen Ausschreibung wird Anfang April bekannt gegeben.