header-middle-v2_2x
Tanz & Tanzfilm 

// Festival

LATEST

NEWS

Tanz Open Call 2022: Jetzt bewerben!

08
03

Nach dem erfolgreichen Abschluss des taiwanesisch-deutschen Austauschprogramms des TANZAHOi International Tanz Festival in diesem Jahr, freuen wir uns über die erneute Förderung durch den Fonds Darstellende Künste e.V. #Takeheart, wodurch wir unser neues kuratorisches Thema DIGI play DANCE für das Jahr 2022 starten werden.

Um die Integration von digitaler Kunst und Tanzentwicklung zu fördern, hat das Festival auch seine Ausschreibung für Tanzprojekte erweitert, die mit Technologie und digitalen Medien wie VR, AR, künstlicher Intelligenz oder 360°-Kameras geschaffen wurden. Die eingeladenen Tanzfilme und Live-Tanzperformances werden vom 9. bis 11. September 2022 live auf die Leinwand des Metropolis Kino in Hamburg übertragen. Die eingeladenen digitalen Tanzprojekte werden in ihren verschiedenen Formen vom 14. bis 18. September 2022 im LICHTHOF Theater in Hamburg präsentiert. Weitere Programmpunkte sind Tanzworkshops, Vorträge, und Fringe-Markt Auftritte. Lesen Sie weiter unten mehr über jede unserer offenen Ausschreibungen!

Tanzfilm Open Call

Das TANZAHOi International Festival sucht internationale/nationale Tanzfilme für unser neues Programm 2022. Die ausgewählten Tanzfilme werden zwischen dem 9. und 11. September 2022 im Metropolis Kino in Hamburg für ein Live-Publikum als auch online über tanzahoi.org für ein online Publikum gezeigt.

Alle ausgewählten Filme sind qualifiziert für den Jurypreis und den Festivalpreis (Geldpreis (inkl. Umtauschgebühren & Steuern)) und werden eingeladen, vom 9. bis 11. September nach Hamburg zu kommen, um am Festival teilzunehmen. September mit einer 3-tägigen Unterkunft für eine Person nach Hamburg zu kommen.

Wir sind gespannt auf Ihre Kreativität, künstlerische Forschung und Inspiration, die die Welt des Tanzes und die Welt des Films miteinander verbindet. Wir freuen uns darauf, mehr über Ihre künstlerische Arbeit zu erfahren!

DIGI play TANZ Open Call

Die offene Ausschreibung von DIGI play DANCE bietet zwei Möglichkeiten für digitale und multimediale Tanzkünstler*innen. Wir sind auf der Suche nach:

  1. Internationale/nationale Tanz-Stream-Performances, die zwischen dem 9. und 11. September 2022 live vom Standort der Künstler*innen auf die Leinwand des Metropolis Kino in Hamburg gestreamt werden. Wir sind daran interessiert, bestehende Produktionen zu zeigen, aber auch neue, speziell für TANZAHOi konzipierte Produktionen anzuregen. Für die Realisierung der Stream-Performance werden maximal 4.000 € (viertausend Euro) vergeben.
  2. Internationale/nationale digitale Tanzprojekte, die mit neuen Technologien und digitalen Innovationen wie VR, AR, AI oder 360º-Kamera arbeiten. Die Projekte werden zwischen dem 14. und 18. September 2022 im LICHTHOF Theater in Hamburg präsentiert und können in Form von Installationen, Performances, Screenings, VR-Erfahrungen etc. präsentiert werden. Für die Realisierung der digitalen Projekte werden bis zu 6.000 € (sechstausend Euro) vergeben.

Das Hauptinteresse bei der Projektauswahl für diese offene Ausschreibung liegt in der Möglichkeit der Transformation von der dritten Dimension in andere Dimensionen (VR, 3D-Animation, 360°-Kamera, Film, Stream, etc.) ohne Informationsverlust. Wir freuen uns darauf, Ihre Arbeit kennenzulernen!

Besuchen Sie tanzahoi.org/open-call oder loggen Sie sich direkt unter tanzahoi.org/login ein, um sich jetzt zu bewerben!

___________________________________________________________